thumb image
thumb image

Aus 3 mach 1

Der klassische Hamburger Knochen wurde im Grundriss aufgebrochen – aus alter Küche, Mädchenzimmer und einem Teil des langgestreckten Flurs wurde das neue Herzstück der Wohnung – eine Küche, in der schon die Zutatenliste der Materialien einen Ausblick auf die Vielfalt der kulinarischen Genüsse liefert, die hier entstehen: Schwarzstahl und Messing, antike Eiche und Belgisch Blaustein, Fell und Rochenleder.
Die industriell anmutende, doppelflügelige Stahltür markiert den Übergang in die dahinterliegenden Privaträume, während eine raumhohe Wandbekleidung mit integriertem TV‐Gerät dem Barbereich in weicher Felloberfläche zur Seite steht.

Aus 3 mach 1

> <<<