thumb image
thumb image

Mentha Piperita

„Am liebsten eine Küche, die technisch und funktional mit den neusten Raffinessen überzeugt, sich in der Ästhetik jedoch soweit zurücknimmt, dass sie mit den Stil-Elementen der Gründerzeitwohnung verschmilzt.“
Eine spannende Paarung, die neben der funktionalen Möblierung vor allem mit historischen Anleihen wie den gerahmten Antikspiegelflächen, gusseiserner Stütze und offenem Bibliothekseinbau überzeugt. Der Mittelblock mit angesetztem Esstisch liefert neben der höhenverstellbaren Dunsthaube Platz für einen kleinen Kräutergarten und im Fenster zum Hof entsteht ein Sitzplatz mit Ausblick.

Mentha Piperita

> <<<